Wird es Nokia Lumia 920 doch bei Telekom geben?

Auf der deutscher Windows Phone Seite werden bereits drei Windows Phone 8 Geräte mit Netzbetreibern aufgelistet und zwar

T-Mobile listet zur Zeit nur das HTC 8X und das Nokia Lumia 820, wobei das HTC 8X auch bereits bestellt werden kann.

Bei T-Online.de Shop kann Nokia Lumia 820 für 529,00 Euro, Nokia Lumia 820 LTE für 449,00 Euro und das Samsung ATIV S für 579,00 Euro bestellt werden. Wie es aussieht sind Nokia Lumia 820 LTE und Samsung ATIV S als Telekom-Brand-Geräte. Falls diese Geräte auch bei T-Mobile angeboten werden, dann würden vier von fünf Windows Phone 8 Geräte zur Auswahl stehen.

Update: Telekom zeigt das Portfolio zu Windows Phone 8, es sind HTC 8S, HTC 8X, Nokia Lumia 820 und das Samsung ATIV S. Also alle Windows Phone 8 Geräte bis auf Nokia Lumia 920 und sollen noch in November verfügbar sein.

Update 14.11.2012: Das Nokia Lumia 820 ist ab heute bei t-mobile bestellbar und die Preise mit Vertrag sind verkleichbar mit HTC 8X.

Update 23.11.2012: Das Nokia Lumia 920 wird bei T-Mobile UK angeboten. Könnte also Dezember oder Januar auch von T-Mobile in Deutschland angeboten werden.

Update 28.11.2012: Das Samsung ATIV S ist unter Vorankündigungen für Januar 2013 gelistet.

Update 29.11.2012: Das HTC 8S ist unter Vorankündigungen für Dezember gelistet. Es wird wohl mitte Dezember verfügbar sein, da die meisten Onlineshops den 18. Dezember als Lieferzeit angeben.

Update 07.12.2012: Auf der Geräteseite von WindowsPhone.com ist nun Telekom bei Nokia Lumia 920 nicht mehr angegeben, auch auf der Detailseite wurde das Telekom Logo entfernt.

Dieser Beitrag wurde unter Windows Phone abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>