XBOX 360

Die Xbox 360 S (Slim) erschien am 16. Juli 2010 in Europa und ist um 30 % kleiner als sein Vorgänger, welches am 2. Dezember 2005 in Europa erschien. Beim S-Modell entfällt die Unterstützung für die Memory Units, dafür sind jedoch zwei weitere USB-Anschlüsse an der Rückseite der Konsole hinzugekommen. Ebenso unterstützt die neue Konsole den direkten Anschluss des als Kinect bezeichneten Steuerungskonzept ohne separates Netzteil und verfügt über einen integrierten WLAN-Adapter. Das 4-GB-Modell kann mit einer 250 GB oder 320 GB Festplatte aufgerüstet werden, welche separat im Handel erhältlich ist. Seit November 2010 sind viele Konsolenvarianten auch zusammen mit Kinect erhältlich, weiter unten finden Sie eine Auflistung.

Entdecken Sie großartige Unterhaltung mit Ihrem leistungsfähigen und praktischen Windows Phone! Suchen Sie nach Filmen, Fernsehsendungen, Musik und Spielen, die Sie gerne mögen, und spielen Sie sie von Ihrem Telefon aus auf Ihrer Xbox ab. Xbox 360 Konsole und Xbox LIVE-Mitgliedschaft erforderlich.

Xbox Timeline-Webseite zeigt die wichtigsten Highlights der letzten Jahre.

Quelle: Wikipedia

 

Apps in Deutschland (ein-/ausklappen)

 

XBOX 360 Slim Konsolen im neuen Xbox One Design

mit 4 GB

 
XBOX 360 Slim Konsolen

mit 4 GB

mit 4 GB und 250 GB Festplatte

mit 4 GB und 320 GB Festplatte

ganze XBOX 360 Slim Konsolenliste von Amazon.

Zubehör

ganze XBOX 360 Zubehörliste.

Kinect-Spiele

Erscheinungsjahr 2010 (ein-/ausklappen)

 

Erscheinungsjahr 2011 (ein-/ausklappen)

 
Erscheinungsjahr 2012

 
letzte Änderung am 03.05.2012